Abbildung: Farinelli

Decca, 1 CD, Digipack, ca. 75 Min.

lieferbar in Kürze

Artikelnummer:
361257

Erschienen:
2020

Inhalt

Die Virtuosin Cecilia Bartoli zieht in Farinelli alle Register ihres Könnens. Das neue Album ist dem Superstar des 18. Jahrhunderts, dem Kastraten Farinelli, gewidmet. Der für seine extreme Technik, Höhen und die schier unendlichen Atemfluss bekannte Carlo Broschi – das ist der bürgerliche Name des Sängers – wird von „La Bartoli“ portraitiert, begleitet von den auf Originalinstrumenten spielenden Il Giardino Armonico. Eine würdige Nachfolgerin Farinellis. Farinelli enthält Kompositionen von Johann Adolph Hasse, Geminiano Giacomelli und Antonio Caldara, darunter zwei Welterstveröffentlichungen, eine Arie von Nicola Porpora und eine von Riccardo Broschi, dem Bruder von Farinelli.

Tracklist

Nell' attendere mio bene (Act 2)

Vaghi amori, grazie amate (Ed. Sanderson)

Morte col fiero aspetto (Pt. 1)

Lontan dal solo e caro Lusingato dalla speme (Act 2)

"Chi non sente al mio dolore" (Act 1)

"Come nave in ria tempesta" (Act 2)

"Mancare o Dio mi sento" (Act 3)

"Si, traditor tu sei" (Act 2)

Questi al cor finora ignoti (Pt. 2)

Signor, la tua speranza .A Dio trono, impero a Dio (Pt. 2)

Alto Giove (Act 3)

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten