Titelbild: Die Wäscheleinen-Schaukel
Abbildung: Die Wäscheleinen-Schaukel Abbildung: Die Wäscheleinen-Schaukel Abbildung: Die Wäscheleinen-Schaukel Abbildung: Die Wäscheleinen-Schaukel Abbildung: Die Wäscheleinen-Schaukel Abbildung: Die Wäscheleinen-Schaukel
Büchergilde Weltempfänger, Band 3

Aus dem Englischen von Heide Horn und Christa Prummer-Lehmair, Flexcover, Kopffarbschnitt, Lesebändchen, 288 Seiten, Buchgestaltung von Cosima Schneider und Clara Scheffler.

Preis für Mitglieder 22,00 €

Preis für Abonnenten 22,00 €

Artikelnummer:
173077

Erschienen:
2021

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder. » Direkt zur Mitgliedschaft


Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

„Als ich ein Junge war, schrieb ich Geschichten, um mein Leben zu retten; jetzt erzähle ich dir genau diese Geschichten in der Hoffnung, dich zu retten.“
Irgendwann stellen der Erzähler und seine Freunde einfach das Radio lauter, wenn auf Damaskus‘ Straßen Schüsse fallen. Oder sie tanzen bis zur Sperrstunde. Aber es gab auch die Zeiten, in denen ein Junge auf einer Schaukel aus Wäscheleinen sich hoch in den blauen Himmel schwingt, den Duft nach Jasmin in der Nase. Jahrzehnte später wird dieses funkelnde Mosaik aus Erinnerungen an eine Kindheit in Syrien, an Liebe im Verborgenen, aber auch an Krieg und Homophobie zum Rettungsanker für zwei Geliebte, die einander nicht loslassen wollen.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten