Titelbild: Die souveräne Leserin
Abbildung: Die souveräne Leserin Abbildung: Die souveräne Leserin Abbildung: Die souveräne Leserin Abbildung: Die souveräne Leserin

Aus dem Englischen von Ingo Herzke, mit fünf Illustrationen von Kai Würbs, fester geprägter Leinenband mit eingelassenem Schild, Fadenheftung, Lesebändchen, Format 12,5 x 20 cm, 192 Seiten, Buchgestaltung von Cosima Schneider.

Preis für Mitglieder 20,00 €

Artikelnummer:
171147

Erschienen:
2019

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Eine Liebeserklärung an die Queen und die Literatur! Die Hunde sind schuld. Beim Spaziergang mit der Queen rennen sie los, um den allwöchentlich im Palasthof parkenden Bücherbus der Bibliothek anzukläffen. „Ma’am“ leiht sich aus Höflichkeit ein Buch aus – und kommt auf den Geschmack. Von da an deckt sie sich mit Lesestoff ein und lernt so den Küchengehilfen Norman kennen, mit dem sie sich fortan übers Lesen unterhält. „Not amused“ ist der Privatsekretär Sir Kevin, denn sie beginnt, ihre Pflichten zu vernachlässigen, liest nun lieber in der Kutsche, statt der Menge zuzuwinken. Illustrator Kai Würbs fängt die umwerfende Komik der Geschichte gekonnt ein.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter