Titelbild: Der Butt, WA06
Günter Grass Edition, Band 8

Leinen, 704 Seiten.

Artikelnummer:
151480

Erschienen:
2003

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Im Gegensatz zum Märchen vom Fischer und seiner Frau ist es hier der Mann, der – beraten vom wundersamen Plattfisch – immer höher hinaus will und Geschichte macht. 4000 Jahre Männergeschichte als sinnloser Reigen der Gewalt werden in der Danziger Bucht vom Autor, Erzähler und von unsterblichen Märchenhelden erlebt, während Ilsebill, seine jetzige Geliebte und Partnerin zu allen Zeiten, in Gestalt von neun und mehr Köchinnen für den wirklichen Fort-schritt sorgt: die Beseitigung des Hungers. Den abgewirtschafteten Männern und dem Butt eröffnet ein Frauentribunal 1974 in Berlin den Prozess, denn jetzt wollen die Frauen Geschichte machen. Hoffnung verspricht aber nur die gemeinsame Emanzipation zu etwas Drittem. Anthony Burgess pries diese "Fantasie" als "eine Feier des Lebens in seiner ganzen krassen Eigenart, mit der Grass die Deutschen vor den Abstraktionen warnen will, die sie allzu oft im nordischen Nebel umhertappen ließen."

Kommentare und Bewertungen
Bewertung

Kommentar von Sven Manske (22.11.2014)

„Also so langsam finde ich das Durcheinander mit der Nummerierung in dieser Edition wirklich ärgerlich. Ich besitze bereits zwei Romane die beide als Band 2 bezeichnet sind (Katz und Maus und Treffen in Telgte). Hier wird Der Butt als Band 8 bezeichnet. Band 8 habe ich zuhause als Kopfgeburten. Meine lieben Editoren dieser Reihe. Ja wie denn nun?”

Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter