Abbildung: Das Kostüm

Bildformat: 50 x 40 cm, Orginal-Farblithografie, Bildformat 50x40 cm, Bütten 60x50 cm, signiert und nummeriert.

Artikelnummer:
051073

Erschienen:
2016

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Steve Viezens -Junge Kunst Der 1981 in Chemnitz (damals noch Karl-Marx-Stadt) geborene Künstler studierte Grafik und Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig beim ungekrönten Meister der Schablithografie, Rolf Münzner, und schloss daran ein Meisterschülerstudium bei Sighard Gille an. Seit 2008 lebt er als freischaffender Künstler in Leipzig. In seinen Bildern erlaubt er sich - alles! Er mixt Surrealismus, Pop Art und Leipziger Schule zu einem eigenen Stil-Cocktail. Er übernimmt Haltungen und Physiognomien von Holbein, Velazquez und Van Dyck ebenso wie Vorlagen aus Illustrierten-Fotos, die er übermalt und verfremdet. Den Hinweis auf den Künstler verdankt die Büchergilde Matthias Kleindienst, der als der eigentliche Entdecker der sogenannten Neuen Leipziger Schule gelten kann.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter