Titelbild: Das große Büchergilde Gedichtbuch
Abbildung: Das große Büchergilde Gedichtbuch Abbildung: Das große Büchergilde Gedichtbuch Abbildung: Das große Büchergilde Gedichtbuch Abbildung: Das große Büchergilde Gedichtbuch Abbildung: Das große Büchergilde Gedichtbuch Abbildung: Das große Büchergilde Gedichtbuch Abbildung: Das große Büchergilde Gedichtbuch Abbildung: Das große Büchergilde Gedichtbuch Abbildung: Das große Büchergilde Gedichtbuch

Mit zahlreichen farbigen Abbildungen von Ceylan Maurer, fester Einband, Lesebändchen, 232 Seiten, Buchgestaltung von Ceylan Maurer.

Artikelnummer:
172445

Erschienen:
2021

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder. » Direkt zur Mitgliedschaft


Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Das große Büchergilde Gedichtbuch umfasst 200 Gedichte für Klein und Groß, darunter Klassiker wie Rilkes „Panther“, Goethes „Zauberlehrling“ und Morgensterns „Das ästhetische Wiesel“, moderne Klassiker wie Mascha Kaléko, Heinz Erhardt, Bertolt Brecht und zeitgenössische Lyriker wie James Krüss, Christine Nöstlinger, Robert Gernhardt – Gedichte über Mensch und Tier, die vier Jahreszeiten, Weihnachten und Ostern, Wind und Wetter, Verlorenes und Gefundenes – zum Lachen, Nachdenken, Mitreimen. Die Illustrationen der jungen Künstlerin Ceylan Maurer interpretieren diese Gedichte mal auf spielerische, mal auf tiefgründige Weise und immer mit überraschend frischem Blick.

Pressestimmen

“Wie mir 'Das große Büchergilde Gedichtbuch' Freude bereitet! Für mich ist es ein Buch voller Kindheitserinnerungen. Ein bunter Mix aus klassischen und modernen Gedichten von alten MeisterInnen und zeitgenössischen LyrikerInnen, Reimen, Spaßlyrik, Rätselversen und Wortspielereien. SO machen Gedichte Freude, dafür gibt es keine Altersbeschränkung.”

Alexandra Stiller @alex_coffee_books

“Wie heißt es doch so schön: Jedes Gedicht ist ein Versprechen. 'Das große Büchergilde Gedichtbuch' bietet die perfekte Gelegenheit, die Welt der Poesie für sich neu- oder wiederzuentdecken. Einfach irgendwo aufschlagen und eintauchen. Versprechen werden hier auf jeden Fall eingelöst.”

Dr. Matthias Eichardt - tam.tam

“Wer Lyrik liebt, wie ich, liest: 'Das große Büchergilde Gedichtbuch' von Alexander Elspas und Ceylan Maurer." – Dr. Claudia Pecher, Präsidentin der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur im Interview über ihre persönliche Lese-Entdeckung.”

Frank Weichhan - Mainpost

“Ein richtiger Ritt durch die Lyrik, macht Riesenspaß für Groß und Klein.”

Lesart, Straßenkritik - Deutschlandfunk Kultur

“Wenn man das Buch durchblättert und dann vergeblich nach den vielen verschiedenen Namen der Illustratoren sucht, ist ein großes Staunen angesagt. Denn man findet nur einen einzigen Namen: Ceylan Maurer. 200 Gedichte, jedes individuell mit unterschiedlichen Techniken illustriert – hier sieht man die Lust am Ausprobieren, den Spaß daran, sich auf jedes Gedicht einzulassen und in eine ganz eigene Bildspra­che zu übersetzen. Maurers Illustrationen übersetzen nicht nur, sondern geben an vielen Stellen den Gedichten noch eine zusätzliche emotionale Ebene.”

Jury des SERAFINA-Nachwuchspreis Illustration 2021

Kommentare und Bewertungen
Bewertung

Kommentar von Reinhardt Diehl (26.11.2021)

„Das Produkt hat uns enttäuscht, vor allem wegen des Layouts. Es ist offenbar als Kinderbuch konzipiert, aber nicht als solches gekennzeichnet. Die übermäßige Größe der Schrift macht es nahezu unmöglich, beim Lesen und erst recht beim Vorlesen eine dem Gedicht angemessene Rhythmik und Sprachmelodie zu finden. Voraussetzung dafür wäre eine deutlich kleinere Schrift notwendig, die das Erfassen mindestens einer ganzen Gedichtzeile ermöglicht. Außerdem führt das großskalierte Layout zu einer enormen Papierverschwendung, mit negativen Wirkungen auf Preis und vor allem Umwelt, CO2-Emissionen usw. Das Buch könnte mit der Hälfte der Seitenzahlen hergestellt werden. Wir werden es zurückgeben.”

Jetzt bewerten