Abbildung: Das Dekameron
Abbildung: Das Dekameron

Ausgabe Faber & Faber. Aus dem Italienischen von Dietrich Wilhelm Soltau, mit 25 farbigen fotografischen Illustrationen von Olaf Martens, Schmuckschuber, geprägtes Leinen, Lesebändchen, Format 22,5 x 31 cm, 336 Seiten.

Artikelnummer:
60069X

Erschienen:
2020

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Giovanni Boccaccios berühmtes Werk, erstmals 1470 veröffentlicht, entstand in den Jahren nach der Pestepidemie von 1348 in Florenz. Während eines Kirchgangs beschließen sieben junge Damen aus gutem Hause, sich für einige Tage aufs Land zurückzuziehen und laden drei junge Männer ein, sie zu begleiten. Zwei Wochen lang erzählen sie sich jeden Tag zehn Geschichten. Boccaccio griff dabei auf klassische, orientalische und mittelalterliche Stoffe zurück. Mit den ernsten und heiteren, frivolen und erbaulichen Geschichten begründete er die italienische Novelle. Olaf Martens inszenierte mit zehn SchauspielerInnen diese Geschichten. Das Ergebnis sind berührende Bilder der Not und der Selbstbestimmung.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten