Abbildung: Damen und Herren unter Wasser

2 CDs, Laufzeit: 90 Minuten, CD-Anzahl: 2 CD-Laufzeit: 90.

Artikelnummer:
22324X

Erschienen:
2009

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Eine wirklich wunderbare Erzähl- und Musikschnur von Anfang bis Ende. Zum wiederholten Male habe ich das Vergnügen, eine Produktion des Mandelbaum Verlags zu besprechen, als Buch in der Hand zu halten und mich an dem witzig-minimalistischen Titelbild ebenso zu freuen, wie an den real-irrealen Fotos von Manfred Wakolbinger im "Buch"-Inneren, bestückt mit pointiert surrealistischen Textzitaten von Christoph Ransmayr. Diese Bibliothek der Töne - Ausgabe findet zur eigenen Sprache von Sekunde 1 an und versetzt mich in eine fremde unterseeische Akustikwelt, deren Farbe vor allem durch das besondere Idiom des Autors und Vorlesers erzeugt wird. Die andere, simultane Hälfte dieser akustisch-marinen Neuwelt ist der "blauen" Trompete von Franz Hautzinger zu verdanken. Ransmayr ist ein inniger, warmer Erzähler, der uns mit seinen leichtfüßigen, absurd-philosophischen Geschichten von den Damen und Herren, die nach ihrem oberirdischen Berufswandel unter Wasser gelangen, akustisch anlocken kann. Die Metamorphosen von der Unerträglichkeit des Seins hin zu einer submarinen Existenz in der blauen Unterwelt werden ganz selbstverständlich. "Sollte der Meeresgrund auch Himmel sein können?" (Christian Brückner)

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter