Abbildung: Cuban Dances (Mozart y Mambo 2)

Alpha Classics, 1 CD, Digipack, 61 Min.

Artikelnummer:
362431

Erschienen:
2022

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Nach dem Erfolg des ersten Mozart y Mambo-Albums kehrte die britische Hornistin Sarah Willis nach Kuba zurück, um ein bahnbrechendes Originalwerk aus der Taufe zu heben: Mit Cuban Dances gab Sarah Willis das allererste kubanische Hornkonzert in Auftrag und bat sechs junge kubanische Komponisten, jeweils einen originellen Tanz für Solohorn, Streicher und Perkussion zu schreiben, der von den Tanzrhythmen des Landes inspiriert ist. Zusammen mit ihrem geliebten Havana Lyceum Orchestra unter der Leitung von José A. Méndez Padrón nimmt sie uns mit auf einen Roadtrip quer durch das mit Musik und Rhythmus so überreich gesegnete Land. Das ist kubanische Musik in Reinform, wie man sie noch nie zuvor gehört hat.

Tracklist

I. Allegro maestoso

II. Andante

III. Rondo (Allegro)

No. 1, Tamarindo Scherz-son

No. 2, Danzón de la Medianoche

No. 3, Guaguancó Sencillo

No. 4, Un Bolero para Sarah

No. 5, Sarahchá

No. 6, ¡Ay Comay! Un Changüí pa'Sari

I. Allegro

II. Rondo (Allegro)

Veinte Años

El Bodeguero

Pa Pa Pa (Inspired by the Papageno/Papagena Duet from W.A. Mozar

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten