Signiert und nummeriert, Bronze, Höhe 16 cm, Breite 24 cm, Tiefe 6 cm, Auflage: 8.

lieferbar in Kürze

Artikelnummer:
047777

Erschienen:
2013

Inhalt

Die Bildhauerin, 1939 in Berlin geboren, beschäftigte sich zunächst mit dem Bühnenbild, studierte dann an der Frankfurter Kunsthochschule Städelschule, später auch bei Wolf Vostell. Sie lebt als freischaffende Bildhauerin in Frankfurt/Main. In dem Wandrelief für die Büchergilde variert Pratschke ein an sich männlich besetztes Thema, nämlich das des männlichen Künstlers mit einem weiblichen Modell. Hier nun die nackte Bildhauerin mit dem Modell - eine ebenbürtige Begegnung.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter