Titelbild: Bedeutsame Belanglosigkeiten
Abbildung: Bedeutsame Belanglosigkeiten Abbildung: Bedeutsame Belanglosigkeiten Abbildung: Bedeutsame Belanglosigkeiten Abbildung: Bedeutsame Belanglosigkeiten Abbildung: Bedeutsame Belanglosigkeiten

Flexcover, Format 18x26 cm, 192 Seiten, 192 Seiten.

Preis für Mitglieder 28,00 €

Artikelnummer:
172186

Erschienen:
2020

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.


Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.


Inhalt

Woran erkennt man auf dem Bild einer Straße, um welche Stadt es sich handelt, auch wenn kein bekanntes Wahrzeichen zu sehen ist? An den kleinen, aber charakteristischen Objekten des Stadtraums: den Brunnen, den Baumscheiben, Pollern, Stadtmöbeln, aber auch am Belag, Trottoir oder den Kanaldeckeln. Der Architekturhistoriker Lampugnani schenkt den scheinbar bedeutungslosen Objekten Aufmerksamkeit. Er erzählt ihre Geschichte(n) und erklärt, warum sie so wichtig für das Stadtbild sind. En passant erzählt Lampugnani auch, was eine Stadt schön, individuell und unverwechselbar macht. Und was wir heute manchmal leichtfertig aufs Spiel setzen.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten