Büchergilde heute

Mit der Erfahrung von mehr als 90 Jahren ist die Büchergilde eines der traditionsreichsten Verlagsunternehmen und die älteste Buchgemeinschaft im deutschsprachigen Raum. Die Tradition zu bewahren und sie mit neuen gesellschaftlichen Entwicklungen und einem kulturpolitischen Engagement zu verbinden gehört zu unserer Leitidee.

Das Programm ist ein kritischer Spiegel unserer Zeit, mit unterhaltenden wie auch aufklärenden Themen und dem steten Blick für das Besondere. Ein hoher Qualitätsanspruch und die Zusammenarbeit mit innovativen Künstlern und führenden Druckereien sowie Buchbindereien in Deutschland prägen maßgeblich unsere Herstellung. Auch bei den wenigen Geschenkartikeln, die im Ausland gefertigt werden, arbeiten wir ausschließlich mit für ihre Qualität und Arbeitsbedingungen zertifizierten Betrieben. Die Produktion und der Versand unserer Büchergilde-Magazine und Prospekte erfolgt klimaneutral.

 

Mit mehr als 1.200 Titeln bietet die Büchergilde ihren rund 80.000 Mitgliedern ein vielfältiges Programm, das per Katalog, Internet oder über ca. 80 unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen erworben werden kann. Zwölf Jahre nach dem Neustart kann der Verkauf des einstigen kulturellen Flaggschiffs der Gewerkschaften an leitende Mitarbeiter um den Verleger Mario Früh als Erfolg gewertet werden. Neben zahlreichen Lizenzausgaben erscheinen wieder verstärkt Originalausgaben von Büchern und künstlerisch gestaltete Nonbooks, die auch in dem eigens gegründeten Verlag Edition Büchergilde erscheinen. Mit dem Verkauf von Büchergilde-Aktien in den Jahren 2006 und 2007 hatten Mitglieder und Freunde der Büchergilde die Gelegenheit, sich am Unternehmen zu beteiligen. Dies war ein weiterer wichtiger Schritt zur Stärkung des Gemeinschaftsgedankens der Büchergilde. Damit konnte nicht nur die Existenz und Unabhängigkeit der Büchergilde gesichert, sondern auch die bis heute faszinierende Idee einer Buch- und Kulturgemeinschaft mit neuem Leben gefüllt werden.

 

In der Büchergilde kümmern sich 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Auswahl der Titel, die Herstellung und Gestaltung der Bücher, die Werbung und den Service für die Mitglieder.

Wir kümmern uns um Sie!

Hier erfahren Sie etwas über die Menschen, die am anderen Ende des Telefon versuchen, Ihre Wünsche so gut es geht zu erfüllen. Kundenservice →

Wir machen die schönen Bücher!

Unsere Hersteller stellen sich vor und erklären, was bei der Buchgestaltung wichtig ist und wie sie Typografie und Illustrationen zu den Büchern auswählen. Herstellung →

Wir informieren Sie!

In unserer Marketingabteilung entstehen Magazine, Werbemittel, Infobroschüren, die Internetseiten und unsere Seiten bei Facebook und Pinterest. Wir möchten Sie fundiert und aktuell informieren und attraktive Leistungen bieten. Werbung →

Wir wählen die Bücher aus!

Was macht das Lektorat? Lesen. Denn unser Anspruch ist es, nach eingehender Prüfung die besten Bücher für unsere Mitglieder auszusuchen und ein breitgefächertes Programm zusammenzustellen. Lektorat →