Produkt bewerten

Bewertung

Kommentar von Wolfgang Borchardt | 06.07.2013

Das Buch ist handwerklich sehr ansprechend gemacht. Die Zeichnungen von Matthias Beckmann haben mich sofort begeistert, weil ich selbst gern abstrahierend linear zeichne. Wenn ich einen Wunsch offen hätte: Turgenjews "Aufzeichnungen eines Jägers" mit den Zeichnungen von M. Beckmann!!

Bewertung:

Kommentar von Wilfried Knoop | 04.08.2013

Mir gefällt diese Ausgabe sehr gut.
Gestaltung des Buches und insbesondere die Zeichnungen sind sehr ansprechend.
Dies ist mal wieder ein Buch das sehr gut den Vorstellungen eines Buches der Büchergilde entspricht.

Bewertung:

Kommentar von Bruno Klimek | 21.09.2020

Großes Buch! Tolle Gestaltung!

Bewertung:

Kommentar von Rolf Boy | 03.07.2022

Grundsätzlich bin ich der Ansicht, dass gediegene Literatur keiner zusätzlichen Bebilderung bedarf. Daher würde ich mir stets auch gerne eine reine Textausgabe wählen können - sorgfältig verarbeitet und lediglich mit ansprechender Umschlaggestaltung. Doch hier ist der Beleg, dass eine illustrierte Ausgabe durchaus auch ein Gewinn sein kann. M. Beckmanns selbstbewusster und dennoch nüchterner Strich lenkt niemals unwillkommen vom Text ab und beschränkt sich darauf, unaufdringliches Angebot zu bleiben. Das Zusammenspiel mit einer sorgfältig gewählten Typographie (mit großzügigem Zeilenabstand!) bewirkt hier anmutige Eleganz. Mit dieser herrlichen Ausgabe empfinde ich das Lesen geradezu wie die Verrichtung eines Hochamtes.

Ihre Bewertung
Bitte bewerten Sie über die Anzahl der vergebenen Buchpressen:

Bitte geben Sie eine Bewertung ab.