Produkt bewerten

Bewertung
Bewertung:

Kommentar von Norbert HSK | 06.01.2020

Was für eine Enttäuschung! Ich hätte das Buch nach spätestens 50 Seiten ins Altpapier geben sollen. Da ich aber dem Urteil von Ilija Trojanow vertraute, habe ich mich bis zur letzten Seite durchgequält. Trojanow meint, Laing wäre „zu Unrecht einer der großen Unbekannten der Weltliteratur“ und sein Hauptwerk Die Sonnensucher wäre „einer der innovativsten, brillantesten, radikalsten Romane der jüngsten Gegenwart“.
Ich finde den Roman wirr, keine der Figuren überzeugt mich, die Handlungen bleiben diffus.
Es ist zwar ein Roman aus Westafrika, aber grottenschlecht. Empfehlungen von Ilija Trojanow werde ich in Zukunft nicht mehr unkritisch folgen.

Ihre Bewertung
Bitte bewerten Sie über die Anzahl der vergebenen Buchpressen:

Bitte geben Sie eine Bewertung ab.


Produkt bewerten

Bewertung
Bewertung:

Kommentar von Norbert HSK | 06.01.2020

Was für eine Enttäuschung! Ich hätte das Buch nach spätestens 50 Seiten ins Altpapier geben sollen. Da ich aber dem Urteil von Ilija Trojanow vertraute, habe ich mich bis zur letzten Seite durchgequält. Trojanow meint, Laing wäre „zu Unrecht einer der großen Unbekannten der Weltliteratur“ und sein Hauptwerk Die Sonnensucher wäre „einer der innovativsten, brillantesten, radikalsten Romane der jüngsten Gegenwart“.
Ich finde den Roman wirr, keine der Figuren überzeugt mich, die Handlungen bleiben diffus.
Es ist zwar ein Roman aus Westafrika, aber grottenschlecht. Empfehlungen von Ilija Trojanow werde ich in Zukunft nicht mehr unkritisch folgen.

Ihre Bewertung
Bitte bewerten Sie über die Anzahl der vergebenen Buchpressen:

Bitte geben Sie eine Bewertung ab.


">