Produkt bewerten

Bewertung
Bewertung:

Kommentar von Stefan Reeg | 24.02.2021

Rafik Schami muss man/frau kennen - und wer ihn noch nicht gelesen hat: dringend nachholen :)
Der "Kardinal" ist halb und halb Krimi und gleichzeitig eine Zustandsbeschreibung von der syrischen Gesellschaft zum Beginn des Bürgerkrieges. Und es ist eine Liebesgeschichte des Protagonisten Barudi - Kriminalkommissar und Mordermittler. Wer also einen "shoot&run" Krimi erwartet, wird sicher enttäuscht, da Schami ausführlich (manchmal sehr ausführlich...) über die wichtigsten religiösen Gruppen und deren Verflechtungen im Lande erzählt. Dafür wird er von "Profi-Rezensenten" als onkelhaft und wikipedia-mäßig bezeichnet. Ich kann das nicht bestätigen und habe es auch nicht so empfunden. Wer also etwas über Syrien, gutes Essen, Gastfreundschaft - und eine etwas verworrene Krimigeschichte lesen will, ist hier richtig.

Ihre Bewertung
Bitte bewerten Sie über die Anzahl der vergebenen Buchpressen:

Bitte geben Sie eine Bewertung ab.