Büchergilde Autorenvita

Helge Leiberg

, 1954 in Dresden geboren, studierte als Hochbegabter an der Dresdner Hochschule für Bildende Künste, u.a. bei dem Zeichner Gerhard Kettner. Als renitenter Künstler und Freund von A.R. Penck wurde Leiberg 1984 aus er DDR "ausgereist". In West-Berlin, wo er seitdem als freischaffender Künstler lebt, kam schnell internationaler Erfolg. Leiberg ist auch erfolgreicher Bildhauer und Performance-Künstler.

Homepage: http://www.helgeleiberg.de